Slow Food Youth CH ist Teil einer internationalen Bewegung von jungen Produzenteninnen, Köchen, Hobbygärtnerinnen, Studentinnen, Landwirten, Feinschmeckern und Aktivistinnen. Wir sind ein offenes Netzwerk von Menschen, denen es nicht egal ist, woher das Essen auf dem Teller kommt, und für die essen mehr als nur Energiezufuhr bedeutet. Mit viel Kreativität und unserem breiten Wissen setzen wir uns für eine bessere Lebensmittelzukunft ein.


Aus unserer Agenda:


EAT-IN «Der Herbst isst bunt»

Rote saftige Tomaten, orange leuchtende Kürbisse, grün-violette Artischocken: Gemäss dem Motto "Der Herbst isst bunt" haben wir mit etwa 200 Menschen die bunte Vielfalt gefeiert und uns gemeinsam stark gemacht für gute, saubere und faire Lebensmittel. Das Eat-In fand als Abschluss von FOOD ZURICH statt. Danke an alle Helfer und Mitwirkenden, danke an alle Gäste - es war ein toller Nachmittag!

DER HERBST ISST BUNT – Workshops & Eat-In

Hier findet ihr die Bilder zu unseren Veranstaltungen im Rahmen von FOOD ZURICH 2016:

Bildergalerie Eat-In

Bildergalerien Workshops

NÄCHSTER STAMMTISCH:


Calendarium Culinarium

Frisch, biologisch und regional: Der Schweizer Saisonkalender zu 100 heimischen Gemüse- und Früchtesorten.

Ein Projekt von Slow Food Youth mit dem Partner Bio Suisse. Hier erhältlich