Terra Madre Salone del Gusto


In diesem Jahr findet wieder die größte internationale Slow-Food-Veranstaltung, der Terra Madre Salone del Gusto in Turin statt. Neu in diesem Jahr ist nicht nur der frühere September-Termin, sondern auch der Veranstaltungsort. Der bunte Markt wird zur Freiluftveranstaltung im Parco del Valentino, malerisch direkt am Fluss Po gelegen, der darauf zulaufenden Corso-Marconi-Allee und dem Piazza Vittorio Veneto. Konferenzen, Geschmackserlebnisse, Workshops und Netzwerktreffen verteilen sich auf verschiedene nahegelegene Gebäude in der Turiner Altstadt, darunter das berühmte Turiner Ägyptische Museum, das Wahrzeichen der Stadt „Mole Antonelliana“ und dem königlichen Palast Palazzo Reale.

Mehr Infos: http://www.salonedelgusto.com/en/